Veröffentlichungen

 

21.-23. Juni 2022

DBFZ Jahrestagung

Biomassepotenzial in Haushaltsabfällen und Klärschlämmen

20.-22. Juni 2022

4th European Sustainable Phosphorus Conference 2022 (ESPC4)

Decentralised phosphorus recycling from sewage sludge using dust firing and in-situ heavy metal separation (DreiSATS)

30. Mai - 3. Juni 2022

pontes pabuli Verfahren auf der IFAT 2022

Stand 339/438 in Halle A6

Vom 30. Mai bis 03. Juni 2022 präsentiert Veolia auf der IFAT 2022 in München Lösungen, um die Ressourcen der Welt langfristig zu erhalten. Unter anderem wird auf dem Stand 339/438 in Halle A6 das pontes pabuli Verfahren dargestellt.

30. Mai - 3. Juni 2022

Carbotechnik, thermische Verwertung von Klärschlamm auf der IFAT 2022 in München

Halle A2, Stand 535

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft 30. Mai bis 3. Juni 2022 | Messe München.

18. Mai 2022

4. Stakeholder-Workshop

Veranstalter: DreiSATS Konsortium / Stakeholdergruppe: Verbrennungsanlagen

Am 18. Mai 2022 findet der 4. Stakeholder-Workshop im Rahmen des Verbundprojektes RePhoR-DreiSATS (Umsetzungsphase) statt.

2. Mai 2022

2. Bioökonomie-Kongress

Postervorstellung DreiSATS

 .

18. November 2021

3. Stakeholder-Workshop

Veranstalter: DreiSATS Konsortium / Stakeholdergruppe: Trockenguterzeuger

Am 18. November 2021 findet der 3. Stakeholder-Workshop im Rahmen des Verbundprojektes RePhoR-DreiSATS (Umsetzungsphase) statt.

15.-16. November 2021

4. Berliner Klärschlammkonferenz, 15. und 16. November 2021

Veranstalter: TK-Verlag

Vortrag: Klärschlammmonoverbrennung durch Staubfeuerung - Betrachtung der Schwermetallreduktion und dem P-Recycling aus der Asche.

18. Juni 2021

BDE Projektvorstellung "Grüne Innovationen in der Kreislaufwirtschaft"

Im "Innovationsmonat Juni" 2021 hat der BDE einen Beitrag zu DreiSATS veröffentlicht

 .

27. Mai 2021

Projektvorstellung auf dem 6. CIO-Arbeitskreistreffen Wassertechnologien

Motto "Wertstoffrückgewinnung aus Abwässern – von Phosphor bis Salz"

Zu diesem Arbeitskreis laden die CLEANTECH Initiative Ostdeutschland gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Sachsen, der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt (LENA) sowie dem Fraunhofer IKTS ein.

18. Mai 2021

Forschungsprojekt DreiSATS setzt auf regionales Phosphorrecycling im "Mitteldeutschen Dreiländereck"

Pressemitteilung Veolia Deutschland GmbH

Klärschlämme regional thermisch verwerten, Phosphor wirtschaftlich recyceln und marktfähige Düngerprodukte in gleichbleibend guter Qualität und Menge erzeugen - darauf setzt das Verbundprojekt DreiSATS.  .

18. Mai 2021

2. Stakeholder-Workshop

Veranstalter: DreiSATS Konsortium / Stakeholdergruppe: Abwasserzweckverbände

Am 18. Mai 2021 fand der 2. Stakeholder-Workshop im Rahmen des Verbundprojektes RePhoR-DreiSATS (Umsetzungsphase) statt.

25.-26. November 2020

P-Rück | 6. Kongress Phosphor - ein kritischer Rohstoff mit Zukunft

Veranstalter: DWA Landesverband

Der Kongress Phosphor der Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. beschäftigt sich mit der Ressourcenrückgewinnung von Phosphor und aktuellen Themen im Bereich Recyclingwirtschaft. Die Fördermaßnahme RePhoR wird auf dieser Veranstaltung mit einem ausführlichen Block-...

3.- 4. November 2020

RePhoR Auftaktveranstaltung und interner Workshop

Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Die RePhoR Auftaktveranstaltung des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) dient zur ersten Vorstellung der Fördermaßnahme und der geförderten Verbundvorhaben. Am 03.11.2020 wird die Veranstaltung für die Öffentlichkeit virtuell über einen Live-Stream zugänglich sein, wohingegen am 04.11...